brueckenweb-Museum

Briefmarke
Glenfinnan Viadukt


(Bild von Hans-Josef Kirsch)

Land:
Großbritannien 
Beschreibung:
Glenfinnan Viadukt in Schottland

HARRY-POTTER-VIADUKT

Am 1.Juli 2003 kamen zwei britische Markenserien an den Schalter, Britische landschaften, Schottland I+II. Für den Motivsammler interessant ist die Mi.-Nr. 2144 mit 47 P Frankaturwert.

Die Marke zeigt den Glennfinnan Viadukt in Lochaber, Schottland. Diese Eisenbahnbrücke ist nicht nur bei den Fans sondern bei fast allen Jungendlichen bekannt, denn sie diente als Kulisse für ein paar Szenen des Films >Harry Potter und die kammer des Schreckens<.

Die brücke ist eigentlich ein völlig maroder Betonklotz, der zwischen Fort William und Mallaig bei Glennfinnen in Nordwestschottland nur mit 20-25 Miles pro Stunde befahren werden darf. Dieses Teilstück gehört zur West Highland Railway, die von West Coast Railway Company (WCRC) betrieben wird. Die Strecke ist ca. 130 km lang, die im Sommer beinahe täglich von Dampfsonderzügen befahren wird. Ein Blick in den Atlas zeigt, dass der Zug durch viele Tunnel fährt und ebensoviele kleine Brücken überqueren muss.Diesem Viadukt hat die britische Post auch einen Sonderstempel gewidmet, Einsatztag: 15.Juli 2003.

erschienen:
01.07.2003 
Brücke:
BAS 3503
Sammlung:
Hans-Josef Kirsch