Archivnummer

BAS 8439

EÜ Yorckstraße

Bewertung

***

Land:
Deutschland
Region:
Berlin
Stadt:
Berlin
Lage:
Stadtbezirk Schöneberg
unter der Brücke:
Yorckstrasse
Verkehrsweg:
Eisenbahn
Brückentyp:
Balkenbrücke
Material:
Stahl
Baujahr:
1873 bis 1883
Spannweite:
0,00 m
Gesamtlänge:
0,00 m
Breite:
0,00 m
Brückenfläche:
0,00 m
Höhe Fahrbahn:
0,00 m
Pfeilerhöhe:
0,00 m
Status:
in Betrieb
Baulastträger:
Baulastnummer:
Details:
Information von Johannes Bönisch (März 2006):
zur Zeit wird seitens der Deutschen Bahn diskutiert, die nicht mehr benötigten Eisenbahnbrücken über die Yorckstraße in Berlin abzureißen. Die meisten Brücken sind seit über 50 Jahren nicht mehr in Benutzung. Gebaut wurden sie in den Jahren 1870 bis 1885. Es gab 27 Brücken über die Yorckstraße.
Seit 1995 stehen sie unter Denkmalschutz.
Gebaut wurden sie von 1873 - 1883 (1939 wurde der Nord-Südtunnel fertiggestellt, daher dürfte die eine oder andere S-Bahnbrücke in dieser Zeit neu- oder umgebaut worden sein). Architekt war Franz Schwechten, der auch den Anhalter Bahnhof und die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche gebaut hat.


Werbung

Gemeinhardt Service GmbH für Spezial-Gerüstbau



. . . . . . .