Archivnummer
BAS 1382

Teufelsbrücke


Bild-ID: 1556
Datum: 03.11.1996        Fotograf: Frank Sellke / brueckenweb.de     
Fotonutzung ?

Land:
Deutschland 
Region:
Berlin 
Stadt:
Berlin Zehlendorf - Steglitz 
Lage:
OT Zehlendorf - Wannsee, Schloßpark Glienicke  
Fluss/Tal:
Teufelsteichabflußgraben  
Verkehrsweg:
Fußgängerhöhenweg  
Brückentyp:
Bogenbrücke, Bogen unter der Gehbahn  
Material:
Holz, Stein, Ziegel  
Baujahr:
1838, 2009 s. Details  
Spannweite:
 - m
Gesamtlänge:
 14.80 m
Breite:
 - m
Brückenfläche:
 - m
Fahrbahnhöhe:
 - m
Pfeilerhöhe:
 8.00 m
Status:
ausser Betrieb 
Details:
Parkbrücke im Ruinenstil, Steinbogen werden auf einer Seite durch Holz ersetzt.

In den 1930ziger Jahren wurde die "Ruine" zu einer kompletten Brücke ergänzt.Erst in den 1990ziger Jahren wurde die Brücke im alten Stil wieder hergerichtet.

Mitte Oktober 2009 ist der Pfeiler an der schadhaften Seite weggebrochen und der schon erbärmliche Anblick der Brücke wurde noch durch eine Totalsperrung verstärkt. Offensichtlich hatte der Ablaß des Teufelsteichabwassers eine zu hohe Geschwindigkeit bei großer Wassermenge entwickelt, daß das Fundament des Pfeilers sugzessive abgetragen wurde bis der Pfeiler abrutschte. Das hierbei nicht die ganze Brücke einstürzte ist verwunderlich. Bei meinem Brückenbesuch am 19.10.09 waren auf Stahlträgerüberbauten überraschend schnell Pfeilerstützen untergezogen worden die weiteres schlimmes verhindern werden. Ob es wieder bei einem Provisorium bleiben wird muß die Zeit zeigen. Meine Bilder die vor dem Zusammenbruch aufgenommen wurden sind die letzten Zeitzeugen der Brücke vor dem Zusammenbruch und die Bilder vom 19.10.2009 sind die ersten nach diesem Unfall. Helmut Fischer
Die Brücke ein Produkt des Potsdamer Baumeisters Ludwig Persius, ein Schüler von Schinkel wäre Grund genug gewesen die Brücke wieder entstehen zu lassen, doch außer der damaligen schnellen Hilfe des Technischen Hilfswerkes ist in den mehr als letzten 3 Jahren kein Wiederaufbau erfolgt. Mein Besuch am 24.10.2012 dokumentiert mit meinen Bildern den weiteren erbärmlichen Zustand. Nochmals Helmut Fischer  
Baulastträger:
 
Baulastnummer:
 

Lageplan
Breitengrad, Längengrad: 52.4195950000, 13.0984700000