Nachricht
04.04.2002:
1. Spatenstich für die Brücke Duisburger Bahnhofsvorplatz über die A59

Pressemitteilung der Strassen.Nrw vom 04.04.02:

1. Spatenstich für die Erneuerung der Brücke Duisburger Bahnhofsvorplatz über die A59

Termin: Freitag, 12. April 2002, um 9.30 Uhr
Ort: Duisburg, Bahnhofsvorplatz


Mit der Erneuerung des Bauwerks vor dem Duisburger Hauptbahnhof beginnt der sechsstreifige Ausbau der A59, die in diesem Bereich als Magistrale durch das Herz der Stadt führt. In den kommenden 15 Monaten will Straßen.NRW hier für etwas mehr als fünf Millionen Euro nicht nur die Verkehrsverhältnisse verbessern sondern auch den neuen städtebaulichen Anforderungen im Duisburger Bahnhofsbereich gerecht werden.
Zum 1. Spatenstich wird Michael Heinze, Ständiger Vertreter des Direktors von Straßen.NRW, Sie und die Gäste begrüßen. Anschließend sprechen die Verkehrsminister von Bund und Land, Kurt Bodewig und Ernst Schwanhold. Vor dem Spatenstich (Fototermin!) hat als Vertreter der Auftragnehmer der ARGE Bahnhofsvorplatz noch Wilhelm Bode das Wort.

Im Anschluss an den 1. Spatenstich laden wir Sie zu einem kleinen Imbiss und zu guten Gesprächen ein. Auf Ihre Teilnahme und Ihre Berichterstattung freuen wir uns.

Quelle: Strassen.NRW

Brücken

Werbung





{%footer%}