Nachricht
18.07.2002:
Talbrücke Pöppelsche wird saniert

Pressemitteilung von Strassen.NRW 18.07.2002:

A 44-Talbrücke „Pöppelsche“ wird saniert

Hamm (straßen.nrw.). Die A 44-Talbrücke „Pöppelsche“ zwischen dem Autobahnkreuz Erwitte-Anröchte und der Anschlussstelle Geseke muss in den kommenden Wochen saniert werden. Die Arbeiten beginnen am Montag, 22. Juli, und dauern voraussichtlich bis Anfang Oktober, teilte die Straßen.NRW-Niederlassung Hamm mit. Für die Bauarbeiten müssen beide Fahrspuren in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt werden. Die Verkehrsteilnehmer werden auf die Gegenfahrbahn geleitet und müssen sich die Richtungsfahrbahn Kassel mit dem Gegenverkehr teilen. Rund 610.000 Euro kostet die Sanierung der 225 Meter langen Brücke.

Quelle: Strassen.NRW

Brücken

Werbung





{%footer%}