Nachricht
05.09.2002:
A 1: Brücke in Köln-Bocklemünd wird breiter

A 1: Brücke in Bocklemünd wird breiter

Köln (straßen.nrw). Auf der A 1 zwischen den Autobahnkreuzen Köln-Nord und Köln-West wird an diesem Wochenende eine Baustelle am Kreuzungsbauwerk der Anschlussstelle Bocklemünd eingerichtet. Dadurch kommt es am Samstag, 7.9.2002, ab 7 Uhr zu Verkehrsbehinderungen in Fahrtrichtung Dortmund, am Sonntag, 8.9.2002, wird ebenfalls ab 7 Uhr in Fahrtrichtung Koblenz gearbeitet.
Für den sechsstreifigen Ausbaus der A1 muss die Brücke in der Anschlussstelle Bocklemünd verbreitert werden. Die Arbeiten am Brückenbauwerk werden nach Angaben der Kölner Niederlassung von Straßen.NRW bis zum Frühjahr 2004 dauern. Die Brückenerweiterung kostet 4,7 Millionen Euro.

Quelle: Strassen.NRW

Brücken

Werbung





{%footer%}