Nachricht
06.08.2007:
A45: Sanierung von Talbrücken

Hamm (straßen.nrw). Die Autobahnniederlassung Hamm von Straßen.NRW richtet ab Dienstag (7.8., 8 Uhr) eine neue Baumaßnahme auf der A45 zwischen Kreuz Dortmund/Witten und der Anschlussstelle Dortmund-Süd zur Sanierung der Talbrücken Enderbachtal und Sachsengraben ein. Neben den Brückenbelägen werden auch die Brückenränder ("Kappen") und die Übergänge zwischen Fahrbahn und Brücke ("Fahrbahnübergänge") erneuert. Zudem erhalten die Bauwerke ein verstärktes Fahrzeugrückhaltesystem.

Die Baustelle startet mit zwei eingeschränkten Fahrspuren in beiden Richtungen zum Bau von neuen Mittelstreifenüberfahrten. Die eigentliche Baumaßnahme fängt eine Woche später an. Der Verkehr ist dann komplett auf eine Seite gelegt (eine so genannte 4+0 Verkehrsführung), um in Fahrtrichtung Dortmund zu bauen. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung geht davon aus, dass die Baumaßnahme Ende November abgeschlossen ist. 2008 wird die Gegenrichtung saniert. Die Sanierungskosten belaufen sich für 2007 und 2008 auf 3,26 Millionen Euro.

Quelle: Strassen.NRW

Brücken

Werbung

Gemeinhardt Service GmbH für Spezial-Gerüstbau



{%footer%}