Nachricht
26.03.2008:
Bauarbeiten zur Neuen Rheinbrücke bei Kehl beginnen

Fertigstellung der Brücke bis 2010 geplant
(Freiburg, 26. März 2008) Am 31. März beginnen die ersten Baumaßnahmen an der neuen Rheinbrücke bei Kehl/Straßburg. Damit werden offiziell die ersten Arbeiten zur Realisierung der rund 14 Kilometer langen Strecke zwischen Kehl und Appenweier im Rahmen der Schnellbahnverbindung Paris-Ostfrankreich-Südwestdeutschland (POS) aufgenommen.
Neben den Arbeiten am Tag muss auf deutscher und französischer Seite auch in den Nachtstunden gearbeitet werden.
Die ersten Bauarbeiten werden im Zeitraum von Montag, 31. März, bis Montag, 14. April, jeweils zwischen 0 Uhr und 4 Uhr, und von Dienstag, 15. April, bis Mittwoch, 30. April, jeweils zwischen 0 Uhr und 6.30 Uhr durchgeführt. Dabei ist leider nicht auszuschließen, dass es durch Bohr -und Rammarbeiten zu Lärmbeeinträchtigungen kommen kann.
Änderungen im Zugverkehr vom 31. März bis 18. April 2008

Quelle: Deutsche Bahn

Brücken

Werbung





{%footer%}