Nachricht
18.07.2008:
Braunschweig: Rosentalbrücke wird saniert

Die Rosentalbrücke über die westliche Okerumflut wird ab Montag, 21. Juli, von Grund auf instandgesetzt. Aufgrund ihrer geringen Breite muss die 1880 errichtete, denkmalgeschützte Fußgängerbrücke zwischen der Straße Rosental und dem Inselwall während der Bauarbeiten bis Ende Oktober gesperrt werden. Für den Bootsverkehr auf der Oker ergeben sich keine Einschränkungen.

Erneuert wird der Korrosionsschutz der gesamten Stahlkonstruktion. Holzbohlen ersetzen künftig den verschlissenen Gussasphaltbelag. Weiterhin werden an den Mauerwerks-Pfeilern einzelne, schadhafte Steine ausgetauscht; die Hinterfüllung des Mauerwerks erhält eine Mörtelinjektion. Die Sanierung kostet rund 225.000 Euro.

Quelle: Stadt Braunschweig

Brücken

Werbung





{%footer%}