Nachricht
08.08.2008:
Zugunglück durch Brückeneinsturz

Im tschechichen Studenka sind bei einem Zugunglück mindestestens 6 Menschen ums Leben gekommen und mehr als 100 verletzt worden. Bei Sanierungsarbeiten an einer Autobahnbrücke über der Bahnstrecke ist ein Teil der Brücke abgestürzt. Der Eurocity EC108 von Krakau nach Prag raste mit 140 Stundenkilometer in die Trümmer. Die Lok und 6 Waggons sind dabei entgleist.

erste Bilder auf der Website des polnischen Nachrichtensenders tvn24

Video der Rettungsarbeiten


Quelle: Internet, Radio

Brücken

Werbung

Gemeinhardt Service GmbH für Spezial-Gerüstbau



{%footer%}