Nachricht
03.06.2009:
A40: Vollsperrung bei Bochum

Bochum (straßen.nrw). Von Samstag (6.6.) ab 20 Uhr bis Montag (8.6.) um 4.30 Uhr wird die A40 zwischen den Anschlussstellen Bochum-Wattenscheid-West und Stahlhausen in beiden Fahrtrichtungen nach Angaben des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen wegen Brückenbauarbeiten gesperrt. Eine großräumige Umleitung ist mit dem "Roten Punkt" ausgeschildert.

In der Zeit der Vollsperrung lässt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr (Bochum) mit Hilfe eines Autokrans, der 400 Tonnen bewegen kann, den so genannten Stahlüberbau einer Behelfsbrücke auflegen und montieren. Am darauffolgenden Wochenende, von Samstag (13.6.) bis Montag (15.6.), wird die 53 Jahre alte und für den neuen Autobahnquerschnitt zu schmale Brücke "Walzwerkstraße" abgebrochen.

Zum Hintergrund: Mitte November 2008 hat die Regionalniederlassung Ruhr mit dem Bau der Behelfsbrücke für die Brücke Walzwerkstraße begonnen. Diese Behelfsbrücke wurde unmittelbar neben der 53 Jahre alten Brücke errichtet. Die Arbeiten kosten 640.000 Euro.

Quelle: Strassen.NRW

Brücken

Werbung





{%footer%}