Nachricht
24.09.2009:
Brückenabriss an A14

Die Autobahn A14 bei Leipzig wird in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag, 26./27. September, 21 bis 6 Uhr, zwischen den Anschlussstellen Leipzig-Messegelände und Leipzig Ost für den Verkehr beider Richtungen gesperrt. In dieser Zeit wird die Brücke im Zuge der Tauchaer Straße über der Autobahn abgerissen. Die Umleitung erfolgt über die U30/31 beziehungsweise über die Straßen B2, S4 und B87 über Eilenburg und Krostitz.
Für den sechsstreifigen Ausbau der A14 bei Leipzig müssen die Brücken über die Autobahn erneuert werden. Erst Anfang September war eine Behelfsbrücke aufgestellt worden, um den Verkehr auf der Tauchaer Straße bis zur Fertigstellung einer neuen Brücke aufzunehmen. Der Abriss kostet 33.000 Euro.

Quelle: Autobahnamtes Sachsen

Brücken

Werbung





{%footer%}