Nachricht
30.07.2003:
Notreparatur an der A43- brücke über Rhein-Herne-Kanal

A 43: Ab 22 Uhr wieder auf beiden Fahrstreifen Richtung Norden

Herne/Recklinghausen (straßen.nrw). Ausgerechnet zu Beginn der Sommerferien hat ein unbekannter LKW-Fahrer den Fahrbahnübergang auf der A 43 von der Autobahn auf die Brücke über den Rhein-Herne-Kanal beschädigt. Betroffen ist die Fahrtrichtung Münster zwischen dem Autobahnkreuz Herne und der Anschlussstelle Recklinhausen-Hochlarmark. Die Straßen.NRW-Autobahnmeisterei Gelsenkirchen hatte den Schaden heute Morgen (30.7.) entdeckt, der rechte Fahrstreifen musste umgehend gesperrt werden. Bis heute Abend um 22 Uhr soll der Schaden behoben sein, hieß es aus der Straßen.NRW-Niederlassung Bochum. Die verbogene "Lamelle" wird wieder gerichtet und neu verschweißt, der Fahrbahnbelag in diesem Bereich wird kurzfristig erneuert.

Quelle: Strassen.NRW

Brücken

Werbung





{%footer%}