Nachricht
18.11.2009:
Neubau für die Firth of Forth Hängebrücke geplant

Die 1964 gebaute Hängebrücke über den Firth of Forth bei Edinburgh soll durch einen Neubau ersetzt werden.


Die 1964 gebaute Hängebrücke über den Firth of Forth bei Edinburgh soll durch einen Neubau ersetzt werden. Wie eingehende Untersuchungen der letzten Jahre festgestellt haben, sind die Hauptseile der aktuelle bestehenden Brücke in keinem guten Zustand. Es wird geschätzt, dass bereits 2014 die Nutzlast beschränkt werden muss.

Vor diesem Hintergrund hat die schottische Regierung beschlossen eine neue Brücke zu bauen. Derzeit ist allerdings noch nicht klar, ob die jetzige Hängebrücke anschliessend abgerissen wird, oder für Fußgänger und Radverkehr weiter genutzt werden soll.

Die Entscheidung zum Neubau soll bis Herbst 2010 fallen, so dass im Frühjahr 2011 mit dem Neubau begonnen werden kann. Für 2016 ist die Fertigstellung vorgesehen. Aktuelle Pläne für den Neubau zeigen eine Schrägseilbrücke über den Firth of Forth westlich der jetzigen Hängebrücke.


Quelle: BBC

Brücken

Werbung





{%footer%}