Nachricht
22.03.2010:
Brücke in Berkenthin eingeschoben

Am Montag wurde nahe der schleswig-holsteinischen Stadt die 370 Tonnen schwere Bogenbrücke über den Kanal geschoben.


Imposante und aufwändige Brückenarbeiten am Elbe-Lübeck-Kanal bei Berkenthin: Am Montag wurde nahe der schleswig-holsteinischen Stadt die 370 Tonnen schwere Bogenbrücke über den Kanal geschoben. Eine niederländische Spezialfirma übernahm die Arbeiten; am Nachmittag soll die Brücke komplett über das Gewässer geschoben sein.

Der Elbe-Lübeck-Kanal wurde währenddessen für die Schifffahrt gesperrt; aufgrund der Arbeiten kam es zudem rund um die Baustelle zu Verkehrsbehinderungen. Die Brücke soll im kommenden Sommer für den Verkehr freigegeben werden.


Quelle: Nonstopnews

Brücken

Werbung





{%footer%}