Nachricht
21.04.2010:
Startschuss für den Bau der A44 zwischen Ratingen und Velbert

Am kommenden Montag (26.04.2010)  wollen die Verkehrsminister von Bund und Land den
Startschuss für den Bau des Lückenschlusses der A44 zwischen dem Autobahnkreuz
Ratingen-Ost (A3) und der Anschlussstelle Heiligenhaus-Hetterscheidt (B227)
geben.


Am kommenden Montag (26.04.2010)  wollen die Verkehrsminister von Bund und Land den
Startschuss für den Bau des Lückenschlusses der A44 zwischen dem Autobahnkreuz
Ratingen-Ost (A3) und der Anschlussstelle Heiligenhaus-Hetterscheidt (B227)
geben. In die Fertigstellung der 9,8 Kilometer langen Neubaustrecke will der
Bund hier in den kommenden fünf Jahren 222 Millionen Euro investieren.

Ort: L156, Ratinger Straße 38, 42579 Heiligenhaus

 

10.30 Uhr

mit:
- Dr. Peter Ramsauer MdB, Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung,
- Lutz Lienenkämper, Minister für Bauen und Verkehr des Landes
Nordrhein-Westfalen, und
- Harald-Friedrich Austmeyer, Geschäftsführer des Landesbetriebes Straßenbau
Nordrhein-Westfalen


Quelle: Strassen.NRW

Brücken

Werbung

Gemeinhardt Service GmbH für Spezial-Gerüstbau



{%footer%}