Nachricht
26.11.2010:
Autobahnkreuz Aachen: Behelfsbrücke wird in Betrieb genommen

Ab kommenden Montag (29.11.) wird Straßen.NRW die neu errichtete Behelfsbrücke schrittweise in Betrieb nehmen. Die Umbauarbeiten

Ab kommenden Montag (29.11.) wird Straßen.NRW die neu errichtete Behelfsbrücke schrittweise in Betrieb nehmen. Die Umbauarbeiten werden etwa eine Woche dauern.
Zuerst wird der Verkehr von Köln in Richtung Belgien über die neue Behelfsbrücke geleitet, danach werden die Fahrzeuge aus Düsseldorf in Richtung Belgien über die Parallelfahrbahnen geführt. Zum Schluss wird der Verkehr der A44 aus Belgien in Richtung Düsseldorf auf die westliche Brückenseite umgeschwenkt. Während der Umbauarbeiten erfolgen keine Sperrungen, jedoch ist zeitweise mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.
Diese neue Verkehrsführung ist jetzt schon nötig, um Baugruben für den schrittweisen Abriss der Zentralbrücke auszuheben und zu sichern.


Quelle: Strassen.NRW

Brücken

Werbung

Gemeinhardt Service GmbH für Spezial-Gerüstbau



{%footer%}