Nachricht
08.12.2010:
Waldschlößchenbrücke: zu schlechtes Wetter

Aufgrund der schwierigen Wetterlage kann das Einschwimmen bis einschließlich Freitag nicht stattfinden.


Aufgrund der schwierigen Wetterlage kann das Einschwimmen bis einschließlich Freitag nicht stattfinden. Schneefall, Regen und Tauwetter lassen den Pegel der Elbe derzeit stark variieren, so dass ein sicheres
Arbeiten auf dem Flusslauf nicht möglich ist. Am Freitag werden sich die Stadt Dresden und die Baubetriebe die Wetterprognosen anschauen und alle weiteren Entscheidungen treffen.


Quelle: Stadt Dresden

Brücken

Werbung





{%footer%}