Nachricht
04.02.2011:
A40: Brückenabbruch an der Westenfelder Straße

Vom 8.2. bis zum 17.2. entfernt Straßen.NRW im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus ein weiteres Brückenbauwerk an der A40. In diesem Zeitraum kommt es wegen Abbrucharbeiten und einer Sprengung zu Verkehrseinschränkungen

Bochum (straßen.nrw). Vom 8.2. bis zum 17.2. entfernt Straßen.NRW im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus ein weiteres Brückenbauwerk an der A40. In diesem Zeitraum kommt es wegen Abbrucharbeiten und einer Sprengung zu Verkehrseinschränkungen.

- 8. Februar: Sperrung der Westenfelder Straße in Wattenscheid
Zunächst wird am 8.2. die Westenfelder Straße in Wattenscheid im Bereich der A40
gesperrt. Die Umleitung für den örtlichen Verkehr verläuft über die
Bahnhofstraße. Im Schutze der Sperrung reißen die Straßenbauer den Überbau des Brückenbauwerkes mit Hydraulikzangen ab, bereiten die Sprengung der Widerlager vor und erstellen die Baugruben für die Fundamente der neuen Brücke.

- 13. Februar: Sprengung an der Westenfelder Straße
Am Sonntag (13.2.) um 11 Uhr erfolgt die Sprengung der alten Widerlager. Hierfür wird die Westenfelder Straße von der Kreuzung Bußmanns Weg / Graf-Adolf-Straße im Norden und bis zur Kreuzung Auf dem Kley bzw. Stichstr. der Westenfelder Straße im Süden sowie die gesamte Fichtestraße und die Anbindungen zur Fritz-Reuter-Straße und Grünstraße im Süden kurzzeitig gesperrt. Der Verkehr auf der A40 wird in beiden Fahrtrichtungen für etwa 15 Minuten angehalten. Eine Umleitung ist nicht ausgewiesen; trotzdem sollte der überregionale Verkehr den Abschnitt zwischen Bochum-Wattenscheid und Bochum-Dückerweg weiträumig umfahren.

Die  Häuser an der Westenfelderstraße 69-89 und 92-114 werden evakuiert. Zu diesem Termin gibt es eine Anwohnerinformation und einen Lageplan, aus dem hervorgeht, welche Häuser bei der Sprengung evakuiert werden, wie und wo die Anwohner, die evakuiert werden, sich aufhalten können (http://www.strassen.nrw.de/projekte/a40/ausbau/verkehr.php).

- 17. Februar: Freigabe der Westenfelder Straße
Am 17.2. wollen die Straßenbauer den Schutt des alten Brückenbauwerkes entfernt
haben und die Westenfelder Straße wieder für den Verkehr freigeben.


Quelle: Strassen.NRW

Brücken

Werbung

Gemeinhardt Service GmbH für Spezial-Gerüstbau



{%footer%}