Nachricht
29.04.2011:
Neue Brücke über die Trebel bei Tribsees

Am heutigen Freitag (29.04.2011) wird die neue Brücke über die Trebel bei Tribsees (Landkreis Nordvorpommern) für den Verkehr freigegeben.

Am heutigen Freitag (29.04.2011) wird die neue Brücke über die Trebel bei Tribsees (Landkreis Nordvorpommern) für den Verkehr freigegeben. "Damit verbessert sich die Verkehrssicherheit erheblich", sagte Verkehrsminister Volker Schlotmann.

Die alte Brücke aus dem Jahre 1970 wies umfangreiche Schäden auf. Anstelle der alten Brücke wurde in einer Bauzeit von zwei Jahren eine neue errichtet. Sie hat eine Spannweite von rund 30 Metern. Es sind zwei Fahrstreifen von je 3,50 Metern entstanden. Auf der westlichen Seite wurde auch ein Radweg gebaut. Rechts und links von der Straße gibt es Zufahrten zum Wasserwanderrastplatz sowie zur Nutzung der Wiesen. Ein provisorisch angelegter Radweg hinter der Brücke in Richtung Richtenberg ermöglicht den Anschluss an den vorhandenen Radweg ab Wasserwanderrastplatz.

Die Kosten für die Baumaßnahme in Höhe von rund 2,8 Millionen Euro übernahmen das Land und die Europäische Union.


Quelle: Ministerium für Verkehr, Bau und Landesentwicklung Mecklenburg-Vorpommern

Brücken

Werbung





{%footer%}