Nachricht
03.04.2012:
Lücke geschlossen - A57 bei Dormagen wird morgen freigegeben!

Zum Schluss ging alles ganz schnell und die Arbeiter und Ingenieure sind mächtig stolz - sie haben beim provisorischen Lückenschluss der A57 bei Dormagen noch einmal drei Tage herausgeholt und teilen jetzt mit, dass die Autobahn schon am morgigen Mittwochnachmittag wieder für den Verkehr freigegeben werden soll.
Zum Schluss ging alles ganz schnell und die Arbeiter und Ingenieure sind mächtig stolz - sie haben beim provisorischen Lückenschluss der A57 bei Dormagen noch einmal drei Tage herausgeholt und teilen jetzt mit, dass die Autobahn schon am morgigen Mittwochnachmittag wieder für den Verkehr freigegeben werden soll (und nicht erst Karsamstag). Begünstigt durch das größtenteils trockene Wetter, den nahezu optimalen Bauablauf und die pünktliche Lieferung des Baumaterials stehen den Autofahrern zwischen Düsseldorf und Köln damit nach etwas mehr als siebenwöchiger Arbeit noch vor Ostern wieder vier Fahrstreifen über zwei Behelfsbrücken zur Verfügung.

Quelle: Strassen.NRW

Brücken

Werbung





{%footer%}