Nachricht
02.04.2004:
Autobahn 1: Bauarbeiten an Dortmund-Ems-Kanal-Brücke am Dienstag

Autobahn 1: Bauarbeiten an Dortmund-Ems-Kanal-Brücke am Dienstag

Hamm/Münster (straßen.nrw). Am kommenden Dienstag, 06. April 2004, muss der Landesbetrieb Straßen.NRW an dem Fahrbahnübergang der Dortmund-Ems-Kanal-Brücke im Zuge der A1 bei Münster-Amelsbüren Reparaturarbeiten durchführen. Für die Bauarbeiten wird zwischen 9 und 15 Uhr der rechte Fahrstreifen in Fahrtrichtung Bremen gesperrt.

Die Reparaturarbeiten sind erforderlich, weil durch unterschiedliche Höhen der Asphaltdecken vor und auf der Brücke beim Überrollen durch schwere LKW-Reifen massive Schläge auf die Übergangskonstruktion übertragen werden. Neben der Lärmbelästigung führt dies auf Dauer zu einer Überbelastung des Bauwerkes.

Die Straßenbauer wollen dem Problem durch Abfräsen der vorhandenen Asphaltdecke und Einbau einer neuen Gussasphaltschicht auf der LKW-Spur zu Leibe rücken. Da sich die zulässigen Höhentoleranzen bei geringer Einbaulänge im Millimeterbereich bewegen, können diese Arbeiten nur bei ausreichender Tageshelligkeit ausgeführt werden.

Um die Verkehrsstörungen so gering wie möglich zu halten, wird der Zeitraum von 09.00 bis 15.00 Uhr für die Sperrung des rechten Fahrstreifens in Fahrtrichtung Bremen gewählt. Erfahrungsgemäß ist das Verkehrsaufkommen an einem Ferien-Werktag in diesem Zeitraum am geringsten. Der Landesbetrieb Straßenbau bittet um Verständnis für diese notwendigen Arbeiten.

Quelle: Strassen.NRW

Brücken

Werbung





{%footer%}