Nachricht
30.07.2018:
Deutsche Bahn erneuert Straßenbrücke B 115 in Niesky

Die Deutsche Bahn erneuert ab kommender Woche die Straßenbrücke B 115 über die Bahnstrecke Knappenrode–Horka in Niesky. Dafür wird die B 115 von Mittwoch, 1. August 2018 bis Ende August 2019 für den Straßenverkehr gesperrt. Der Straßenverkehr wird großräumig umgeleitet (Autofahrer werden gebeten nicht über Niesky, Muskauer Straße zu fahren).

Da die lichte Höhe der alten Brücke für die neu aufgebaute Oberleitungsanlage der Bahnstrecke zu gering ist, wird ein Abriss und Neubau erforderlich.

Die bauvorbereitenden Arbeiten beginnen bereits am Montag, 30. Juli, unter anderem mit dem Aufbau der Baustelleneinrichtung und Erdarbeiten. Anschließend wird das Bestandsbauwerk einschließlich der Widerlager zurück gebaut, die Oberleitungsanlage im Brückenbereich aufgebaut und das neue Bauwerk errichtet sowie Straßenbauarbeiten ausgeführt. Nach der Fertigstellung der Brücke im Juni 2019 erfolgt dann eine 2-monatige halbseitige Straßensperrung für den Straßenbau.

Fakten zur neuen Brücke:

    Die Brücke wurde 1957/58 als Stahlverbundbrücke errichtet;
    Das vorhandene Bauwerk wird durch ein Rahmentragwerk ersetzt;
    Lichte Weite: 23,30 Meter;
    Spannweite in Straßenachse: 24,78 Meter;
    Lichte Höhe: ≥ 5,96 Meter;
    Breite zwischen den Geländern: 13,30 Meter;
    Brückennutzfläche: 330 m².

Die Deutsche Bahn ist bemüht, die Belästigungen durch die Bauarbeiten so gering wie möglich halten. Dennoch können Beeinträchtigungen durch Baulärm nicht immer verhindert werden. Die Deutsche Bahn bittet Anwohner und Straßenverkehrsteilnehmer um Verständnis für entstehende Unannehmlichkeiten.


Quelle: Deutsche Bahn AG

Brücken

Werbung

Gemeinhardt Service GmbH für Spezial-Gerüstbau



{%footer%}