Nachricht
09.05.2019:
L 140: Instandsetzungsarbeiten an der Klappbrücke in Jork-Hove

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade beabsichtigt, ab 14. Mai Instandsetzungsarbeiten an der Klappbrücke über die Este in Jork-Hove (Landkreis Stade) im Zuge der Landesstraße 140 durchzuführen. Für die Durchführung der Instandsetzungsarbeiten an Antriebsanlage, Steuerungssystem und Ausstattungstechnik ist eine Vollsperrung des Schiffsverkehrs, der auf den Brückenbetrieb der Klappbrücke Hove angewiesenen ist, erforderlich. Für den Schiffsverkehr, der keine Brückenöffnung erfordert, ist die Brücke passierbar.

Die Arbeiten (Einstellung des Brückenbetriebs) sollen am 18. Juni abgeschlossen sein.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade bittet alle Verkehrsteilnehmer, insbesondere die Este-Wasserstraßennutzer und Anwohner, um Verständnis für die Behinderungen durch die Baumaßnahme.


Quelle: Niedersächsiche Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Brücken

Werbung





{%footer%}