Nachricht
20.09.2019:
A43: Vollsperrung in Recklinghausen an zwei Wochenenden im Oktober wegen Brückenarbeiten

Weil Stahlträger auf zwei Brücken aufgelegt werden, sperrt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr die A43 zwischen der Anschlussstelle Recklinghausen/Herten und dem Kreuz Recklinghausenan in beiden Fahrtrichtungen an zwei Wochenenden im Oktober:

* von Freitagabend (4.10.) um 20 Uhr bis Montagmorgen (7.10.) um 5 Uhr und zwei Wochen später

* von Samstagmorgen (19.10) um 10 Uhr bis Montagmorgen (21.10.) um 5 Uhr.

Der Verkehr wird großräumig ab Münster über die A1 umgeleitet. Im Nahbereich Recklinghausen führt die Umleitung über die A52, die B224 bei Gladbeck und die A2.

Die Stahlträger sind Teil der neuen A43-Richtungsfahrbahn Wuppertal. Die Fahrbahn in Gegenrichtung Münster wurde bereits fertiggestellt. Mit bis zu 150 Tonnen Gewicht und 55 Metern Länge gehören die zwölf Stahlträger für die Brücke "Friedrich-Ebert-Straße" zu den massivsten Bauteilen, die im Rahmen des Projekts "Neue A43" in Recklinghausen verbaut werden. Insgesamt sollen die Arbeiten zwischen der Anschlussstelle Recklinghausen/Herten und dem Kreuz Recklinghausen noch bis September 2020 dauern.


Quelle: Strassen.NRW

Brücken

Werbung





{%footer%}