Nachricht
30.04.2020:
Baubeginn für Bahnbrücke Poeler Straße in Wismar

Die Deutsche Bahn beginnt am 1. Mai in Wismar wie geplant mit dem Bau der neuen Eisenbahnüberführung über die Poeler Straße. In zwei Jahren werden auf der Poeler Straße die beiden Bahnübergänge durch eine dreigleisige Eisenbahnüberführung ersetzt. Gleichzeitig wird die Straße abgesenkt. An einer Straßenseite entsteht zusätzlich ein Fuß- und Radweg. Durch die Unterführung des Verkehres kommen zukünftig Straßenbenutzer, insbesondere Rettungsfahrzeuge, ohne lange an geschlossenen Bahnschranken warten zu müssen, schneller ans Ziel.

Mit der neuen Eisenbahnbrücke über die Poeler Straße schafft die Deutsche Bahn in Zusammenarbeit mit der Hansestadt Wismar an der Poeler Straße eine sichere und nachhaltige Lösung für den Eisenbahn- und Straßenverkehr.

Ab dem 4. Mai ist die Poeler Straße vom Bahnübergang bis zur Rabenstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für Fußgänger und Radfahrer wird eine  Verkehrsführung entlang der Baustelle errichtet.

Während der Vollsperrung der Poeler Straße werden alle Lichtsignalanlagen der L 12 im Verlauf Philosophenweg – Rostocker Straße/Hochbrücke – Dr.-Leber-Straße an das erwartete erhöhte Verkehrsaufkommen angepasst. Am Knotenpunkt Rostocker Straße/Philosophenweg wird die rechte Fahrspur zu einem Mischverkehrsstreifen (geradeaus/rechts) für den Verkehr aus Richtung Dargetzow markiert. So können je Ampelphase mehr Fahrzeuge die Kreuzung in Richtung Hochbrücke queren. Die zusätzlichen Lichtsignalanlagen auf dem Philosophenweg werden voraussichtlich Mitte Mai errichtet. Durch diese wird der Verkehrsfluss auf Anforderung von Fußgängern oder durch Erkennen von wartenden Fahrzeugen in den einmündenden Straßen kurzzeitig unterbrochen, um eine Ausfahrt aus der Prof.-Frege-Straße bzw. aus der Straße „Zum Siedehaus“ zu ermöglichen. Hierdurch wird zudem die Verkehrssicherheit für Fußgänger, insbesondere an der Kindertagesstätte auf Höhe der Einmündung „Zum Siedehaus“, verbessert.

Weitere Informationen zum Bauvorhaben sind auf der Projektseite im Bauinfoportal der Deutschen Bahn unter https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/bruecke-poeler-strasse abrufbar.


Quelle: Deutsche Bahn AG

Brücken

Werbung





{%footer%}