Nachricht
13.05.2004:
Neue Svinesundbrücke: Bogen zwischen Schweden und Norwegen geschlossen

13. Mai 2004

Neue Svinesundbrücke: Bogen zwischen Schweden und Norwegen geschlossen

Der markante Stahlbetonbogen der neuen Svinesundbrücke ist geschlossen. Die Konstruktion überbrückt mit einer Spannweite von 247 Metern den Idefjord und verbindet jetzt Schweden und Norwegen. Bilfinger Berger hat den Bogen zeitgleich von beiden Ufern aus im Freivorbau erstellt. Das insgesamt 700 Meter lange Bauwerk mit einem Auftragsvolumen von 60 Mio. € ist Teil einer neuen Autobahnstrecke zwischen Göteborg und Oslo. Die Brücke wird im Juni 2005 zum 100. Jahrestag der Auflösung der Union zwischen Schweden und Norwegen eröffnet.

Bilfinger Berger ist eines der führenden Unternehmen zur Lösung anspruchsvoller Infrastrukturaufgaben im In- und Ausland. So hat das Unternehmen vor kurzem die neue Rheinbrücke Altenheim-Eschau bei Straßburg fertiggestellt. In Köln errichtet Bilfinger Berger derzeit ein technisch höchst anspruchsvolles Tunnelbauwerk als Kernstück der neuen Nord-Süd Stadtbahn. Bei schlüsselfertig erstellten U-Bahnlinien in Bangkok und Taipeh konnte das Unternehmen seine Leistungsfähigkeit ebenso unter Beweis stellen wie beim Bau bedeutender Teile des Hochstraßennetzes in Bangkok, der Anzac Bridge in Sydney, der My Thuan Bridge über den Mekong in Vietnam, dem 80 Kilometer langen Abschnitt der aufgeständerten Schnellbahnstrecke Taiwan High Speed Rail oder der neuen Brücke über den Panama Kanal.

Bilfinger Berger wird seine Strategie der gezielten Internationalisierung weiter fortsetzen. Im Mittelpunkt steht dabei die Ausrichtung auf anspruchsvolle Infrastrukturprojekte und der Ausbau der Präsenz in Regionen, in denen das Unternehmen bereits erfolgreich vertreten ist.

Quelle: Bilfinger & Berger

Brücken

Werbung





{%footer%}