Nachricht
07.04.2005:
L419: Einspurige Verkehrsführung an der Blombachtalbrücke

Gelsenkirchen (straßen.nrw). Ab Montag (11.4.) wird auf der L419 in Höhe der Blombachtalbrücke für 12 Wochen eine einspurige Verkehrsführung eingerichtet werden. Wie die Straßen.NRW-Niederlassung Essen mitteilt, werden die zwei Fahrbahnübergänge der Blombachtalbrücke ausgewechselt. Die Fahrbahnübergänge befinden sich an den Verbindungsstücken zwischen Straße und Brücke und werden benötigt, um die Bewegungen der Brücke auszugleichen. Eine neue Übergangskonstruktion aus Stahl wird erforderlich, da in den vorhandenen Übergängen Risse bis zu fünf Zentimeter Breite vorhanden sind.

Quelle: Strassen.NRW

Brücken

Werbung





{%footer%}