Nachricht
23.06.2005:
A3: Verkehrsbehinderungen auf der Logebachtalbrücke möglich

Köln (straßen.nrw). Nachdem am Wochenende die Erneuerung der A3-Fahrbahnoberflächen abgeschlossen wurden, beginnen am Wochenanfang die Sanierungsarbeiten an der benachbarten Logebachtalbrücke. Dazu verengt der Landesbetrieb Straßenbau NRW die drei Fahrspuren in Richtung Frankfurt. Die Arbeiter kleben am Montag (27.6.) zwischen 10 und 14 Uhr die gelbe Baustellenmarkierung. Zeitweilig können dann die Autofahrer nur über zwei statt drei Fahrstreifen fahren.

Die etwa 200 Meter lange Betonbrücke wird in mehreren Phasen saniert. Die Sanierung wird voraussichtlich bis zum Oktober 2006 beendet sein.

Quelle: Strassen.NRW

Brücken

Werbung





{%footer%}