Nachricht
13.07.2005:
Sperrung im Autobahnkreuz Dortmund-Nordwest

Bochum (straßen.nrw). Im Autobahnkreuz Dortmund-Nordwest können zurzeit Verkehrsteilnehmer, die auf der A2 in Fahrtrichtung Oberhausen fahren, nicht auf die A45 in Fahrtrichtung Frankfurt wechseln. Grund für die Sperrung ist die Sanierung einer Brücke, auf der die A45 die A2 überführt und die notwendige Sanierung der Fahrbahndecke in diesem Teil des Autobahnkreuzes. Die Sperrung wird nach Angaben der Straßen.NRW-Niederlassung Bochum noch bis zum 20. August bestehen.

Es sind folgende großräumige Umleitungen eingerichtet:

; ab dem Kamener Kreuz (A2/A1) über die A1 in Fahrtrichtung Köln zum Westhofener Kreuz (A1/A45)

; über die A2 in Fahrtrichtung Oberhausen zum Autobahnkreuz Recklinghausen (A43/A2) auf die A43 in Fahrtrichtung Wuppertal, weiter zum Autobahnkreuz Herne (A42/A43) auf die A42 in Fahrtrichtung Dortmund , weiter zum Autobahnkreuz Castrop-Rauxel Ost (A45/A42)

Quelle: Strassen.NRW

Brücken

Werbung





{%footer%}