Nachricht
24.05.2006:
Sperrung der B61 wegen A2-Brückenabriss

Münster/Beckum (straßen.nrw). Die B61 südwestlich von Beckum muss von Freitag (26.5.) ab 21 Uhr bis Sonntag (28.5.) um 18 Uhr voll gesperrt werden. Die Brücke der A2, die die B61 überquert, wird zur Hälfte abgebrochen. Eine Umleitung über die B475 und die L822 ist ausgeschildert. Mit zusätzlichen Behinderungen auf der A2 ist nach Angaben des Landesbetriebes Straßenbau NRW nicht zu rechnen. Wegen des laufenden sechsstreifigen Ausbaus läuft der Verkehr auf vier Spuren über den bereits neu gebauten Teil der Autobahnbrücke.

500 Quadratmeter misst die Betonplatte der Autobahnbrücke, die die Arbeiter am Wochenende in Einzelteilen mit einem Bagger abbrechen. Die Fahrbahn der Bundesstraße wird mit einer Lage Sand vor Beschädigungen geschützt. Die erste Hälfte der Brücke ist bereits im Oktober vergangenen Jahres abgebrochen und mit drei Fahrstreifen neu gebaut worden. Die jetzt beginnenden Arbeiten inklusive des sechsstreifigen Ausbaus auf dem gesamten 5,5 Kilometer langen Abschnitt in diesem Bereich der A2 sollen nach Angaben der Straßen.NRW-Niederlassung Münster bis Herbst dieses Jahres abgeschlossen sein.

Quelle: Strassen.NRW

Brücken

Werbung





{%footer%}