Nachricht
07.07.2006:
A57: Bei Neuss nächste Woche nachts Verkehrsbehinderungen

Krefeld (strassen.nrw). Auf der A57 zwischen den Anschlussstellen Neuss-Reuschenberg und Neuss kommt es in Fahrtrichtung Krefeld in der nächsten Woche nachts zu Verkehrsbehinderungen wegen Bauarbeiten. Im Baustellenbereich steht dort ab Montag (10.7.) in vier Nächten jeweils von 20 bis 5 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung, weil Straßen.NRW für den Umbau der Anschlussstelle Neuss-West den Einbau einer Behelfsbrücke vorbereitet.

Vom Einbau der Behelfsbrücke verspricht sich die Straßen.NRW-Niederlassung Krefeld eine Verbesserung der Verkehrsführung und damit eine Reduzierung der Bauzeit. Im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der A57 wird die Anschlusstelle Neuss-West zum Autobahndreieck umgebaut. Hier werden die Autobahnen A57 (Köln-Krefeld) und die A46 Aachen-Wuppertal verknüpft. Zusätzliche Verbindungsrampen stellen künftig den Anschluss nach Neuss sicher. Nach dem Umbau der heutigen Anschlusstelle wird es keine sich kreuzenden Verkehrsströme mehr geben. Angepeilter Fertigstellungstermin für den Umbau des Kreuzes Neuss-West ist April 2007, der Umbau kostet insgesamt rund 36 Millionen Euro.

Quelle: Strassen.NRW

Brücken

Werbung





{%footer%}