Nachricht
26.06.2001:
Kölner Brücken-Sinfonie im WDR

26.06.2001: Heute erhielten wir folgende E-Mail von Michael Rüsenberg:

Ich habe vor 2 Jahren eine CD veröffentlicht mit den musikalisierten Klängen von 5 der 7 Rheinbrücken in Köln: Kölner Brücken Sinfonie, auf dem Cover das berühmte Foto von August Sander.

WDR 3, 21.7.01, 15.05 bis 18.00 Uhr

Brücken
Momente zwischen Schwindel und Glück


Die Brücken von Köln oder die Golden Gate Bridge in San Francisco, die Brücke zum Nachbar oder die Eselsbrücke, die Berliner Luftbrücke oder die Brücke als Zahnersatz - kaum ein Wort der deutschen Sprache eröffnet so viele unterschiedliche Assoziationen wie das Wort Brücke. WDR3.pm belauscht dieses Thema und baut eine Brücke aus Klängen, spürt den Brückenpfeilern der Architektur wie auch den Brückenbögen der Musik nach und setzt sich in der Literatur den Ängsten aus, die den Brückenschlag zur anderen Seite begleiten, wie auch den Glücksmomenten, die Komponisten anregten und Schriftsteller wie Stefan Zweig: 'Ein leises Gefühl von Schwindel überkommt einen, man fasst das Geländer. Und da - es ist ein merkwürdiger Moment - spürt man: es schwingt einem unter der Hand. Man tastet nochmals. Und wirklich, es schwingt, schwingt ununterbrochen, manchmal stärker, manchmal schwächer, aber stets in gleichem, nie aussetzendem Rhythmus'.

Bei Interesse für die CD bitte bei Frank Sellke (brueckenweb.de) melden. Bei ausreichend Interesse werden wir uns um eine Vertriebsmöglichkeit bemühen.

Quelle: brueckenweb.de

Werbung





{%footer%}